Berufserfahrene 26.06.2020

DIE EIGENE ZUKUNFT SELBST GESTALTEN

Hallo zusammen! Mein Name ist Marie, ich bin 25 Jahre alt und bin bei Würth als HR Business Partner am Standort Künzelsau tätig. Meine Funktion lässt mich nicht nur bei meiner täglichen Arbeit viel gestalten, sondern ich durfte diese und somit meine eigene Rolle selbst mitgestalten.

Mein bisheriger Werdegang bei Würth

Als zweiwöchige Schnupperpraktikantin während der Schulzeit durfte ich zum ersten Mal Würth als Arbeitgeber sowie das damit verbundene Ausbildungsprogramm näher kennenlernen. Seit diesem Zeitpunkt stand für mich fest: Hier möchte ich mein duales Studium, BWL-Handel mit der Vertiefung Marketing, absolvieren! Während meines Durchlaufs in der damaligen Abteilung „Personalverwaltung“ habe ich schnell festgestellt, dass mein Herz für das Personal schlägt. Schließlich hatte ich nach meinem Studium die Möglichkeit, in diesem Bereich auch einzusteigen. Da ich nicht nur praktische Erkenntnisse im Bereich HR erlangen wollte, habe ich mich dazu entschlossen berufsbegleitend ein Master-Studium mit dem Schwerpunkt HR Management zu absolvieren, wobei ich jederzeit vollste Unterstützung durch Würth und vor allem durch meine Führungskraft erhalten habe. Dank des Studiums entwickelte ich mich nicht nur selbst, sondern auch die Personalverwaltung weiter.

Vom Verwalter zum Gestalter

Im Rahmen meiner Master-Thesis habe ich mich mit der Konzeption eines HR Business Partner Modells für den Innendienst von Würth beschäftigt und durfte dieses anschließend auch gemeinsam mit meinem Projektteam implementieren. Dies zeigt: Ich habe meine derzeitige Rolle sowie meine Aufgaben als HR Business Partner selbst gestaltet. Hierdurch haben wir uns weg von einer passiven Rolle als „Verwalter“ (Vertragsabwicklung etc.) hin zu einer aktiven Rolle des „Gestalters“ und somit zu einem HR Business Partnering entwickelt. Das bedeutet, in den aktiven, persönlichen und regelmäßigen Austausch mit den Fachbereichen zu gehen. Durch die gemeinsame Betreuung der Fachbereiche im Tandem (HR Business Partner & HR Service Partner) können wir nah an unseren Führungskräften sowie Mitarbeitenden sein, um diese bestmöglich in sämtlichen HR Angelegenheiten zu begleiten, zu beraten und somit als strategischer Partner zu fungieren. Dabei verfolgen wir jederzeit das Ziel, unsere Mitarbeitenden und somit auch das Unternehmen erfolgreich zu machen.

Wertschätzung von Beginn an

Auch als junge Kollegin in meiner Funktion als HR Business Partner wurde mir durch die Führungskräfte, welche teilweise sehr viel Erfahrung in der Führung haben, ein beeindruckendes Vertrauen entgegengebracht und ich konnte mir schnell eine tolle Akzeptanz in meiner neuen Rolle erarbeiten. Es freut mich nach wie vor sehr, dass mich die Führungskräfte aus meinen betreuenden Bereichen sowie die Mitarbeitenden von Beginn an in sämtliche HR Angelegenheiten einbinden – dies macht meine tägliche Arbeit vielseitig und spannend.

Mein persönlicher beruflicher Weg zeigt: Würth macht es möglich, täglich eigene Ideen einzubringen und sich bei seiner Arbeit selbst zu verwirklichen! Ich freue mich auf die kommenden Jahre und bin gespannt, wie wir es im HR meistern unsere internen und externen Kunden zu Fans zu machen.

Marie Bolze, HR Business Partner