Hej aus Kolding!

Ich bin Magdalena, studiere BWL- Dienstleistungsmanagement im 5. Semester und verbringe zur Zeit mein Auslandssemester in Dänemark.

Das Unternehmen

Würth Dänemark ist verglichen mit Deutschland eine kleine Gesellschaft. Im Innendienst sind circa 200 Mitarbeiter tätig, Verkäufer gibt es 330 verteilt auf die 3 verschiedenen Regionen Nordjylland, Fyn und Sjælland.

14923057_1586589144700311_766061473_o

Meine Aufgaben

Mein beruflicher Alltag hier ist sehr abwechslungsreich, denn jeden Tag erwartet mich eine andere Abteilung oder Aufgabe. So lerne ich nicht nur viele unterschiedliche Tätigkeiten wie z.B. den Einkauf, das Marketing, das Human Ressource Management, das Preismanagement oder den Kundenservice sondern auch viele neue und unterschiedliche Leute kennen. Natürlich habe ich auch die Möglichkeit den Außendienst und die Niederlassungen in ganz Dänemark kennen zu lernen.
Vor allem die verschiedenen Mitreisen waren sehr interessant, da ich hier die Möglichkeit hatte direkt beim Kunde dabei zu sein. Auch wenn es nicht immer einfach war etwas zu verstehen, denn die meisten Kunden dort sprechen natürlich dänisch.

14937103_1587458287946730_1255432708_nAuf meinem Programm stand unter anderem auch Würth Leasing Dänemark. Würth Leasing gibt es bisher in Dänemark, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es war für mich sehr interessant zu sehen wie es abläuft und was in Dänemark zum Leasing angeboten wird.

Jedes Jahr im November veranstalten die Kollegen von Würth Dänemark einen “Banko”-Spieleabend in Kolding, zu dem jeder Mitarbeiter mit seiner Familie herzlich eingeladen ist. Ich habe das Spiel zum ersten Mal gespielt und es hat sehr viel Spaß gemacht!

14971910_1587458321280060_922303583_n1

Freizeit

Am Wochenende nutze ich natürlich die Möglichkeit etwas zu unternehmen, denn dazu bietet Dänemark eine Vielzahl an Möglichkeiten. Ein Besuch am Meer – egal ob Nordsee oder Ostsee stand jedes Wochenende auf dem Programm. Es ist zwar sehr kalt und windig aber es lohnt sich jedes Mal! Ansonsten habe ich typisch dänische Städte wie Aarhus oder Odense besichtigt. Natürlich darf auch ein Besuch in der Landeshauptstadt Kopenhagen nicht fehlen. Die Stadt ist wunderschön und mit den bunten Häusern eben typisch skandinavisch.
Aber auch in der Stadt Kolding in der ich über die Zeit hier in Dänemark lebe, gibt es einiges zu sehen. Die Stadt hat ca. 90.000 Einwohner, ein riesiges Schloss “Koldinghus” und ist direkt an einem Fjord zur Ostsee.

14962416_1587462081279684_1928540319_n

Fazit

Die sympathische und hilfsbereite Art der Dänen macht es einem sehr leicht sich hier wohlzufühlen. Das Land ist sehr gemütlich und weniger hektisch als Deutschland. Vor allem die Zeit mit Familie und Freunden ist für die Dänen sehr wertvoll.
Die Landschaft ist sehr schön, überall sieht man die typischen “Backsteinhäuser” und man hat es selten weiter als 20 Minuten zum Meer, egal ob Ostsee oder Nordsee.
Die Zimtschnecken “Kanelsnegle”, sind hier überall erhältlich, wie bei uns beispielsweise die Brezel, und schmecken wirklich klasse.

14914532_1586589041366988_1945551707_n

Ich genieße nun meine zwei letzten Wochen hier in Dänemark!

HejHej,
Magdalena

Autor: Magdalena Keller, Duale Studentin: Dienstleistungsmanagement