Rückblick Seniorentag 2017

Vergangenen Donnerstag, am 20. Juli 2017 fand der diesjährige Seniorentag statt. Dazu begrüßten wir die ehemaligen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im neu eröffneten Carmen Würth Forum. Unter den 600 Gästen waren auch eine Seniorengruppe aus Dänemark und eine weitere Seniorengruppe aus Frankreich. Alle Anwesenden nahmen mit freudigen Erwartungen ihre Einladung wahr und verbrachten einen Tag gemeinsam am Hauptsitz des Unternehmens.

 

Bereits seit 31 Jahren 🙂

Schon seit vielen Jahren ist der „Würth-Seniorentag“ Tradition in unserem Unternehmen. Im Jahr 1986 wurde er von Professor Würth ins Leben gerufen und ist seither Ausdruck von Dank und Anerkennung für die Leistungsbereitschaft und das Engagement der ehemaligen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Das sahen und spürten wir auch in diesem Jahr. Es wurden keine Mühen gescheut ein buntes Programm auf die Beine zu stellen.

 

 

 

Der 28. Seniorentag

Gegen 11.00 Uhr trafen unsere Gäste in den Räumlichkeiten des Carmen Würth Forums ein. Dort wurden sie mit einer kühlen Erfrischung und einer musikalischen Darbietung des Würth Chors herzlich willkommen geheißen. Professor Würth, Bettina Würth, die Geschäftsführer Herr Heckmann und Herr Schäfer sowie Herr Lang, der Vorsitzende des Vertrauensrates begrüßten die Gäste und wünschten einen angenehmen Tag mit spannenden Gesprächen.

Nach dem Mittagessen sowie einer Aktivpause mit „Fit mit Würth“ wurden die ehemaligen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Gruppen eingeteilt und hatten dadurch die Möglichkeit das Firmengelände in kleineren Gruppen zu besichtigen. Einige Azubis halfen, indem sie die Gruppen von Gebäude zu Gebäude begleiteten und als Ansprechpartner zur Seite standen. Neben der Besichtigung des Verwaltungsgebäudes, des Museums sowie der Niederlassung, wurde auch eine Führung durch die Logistik angeboten. Während der Tour über das Firmengelände blieb natürlich auch genug Zeit, um sich auszutauschen und kennenzulernen.

Am späten Nachmittag kehrten alle Gruppen ins Carmen Würth Forum zurück, um den Abend in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen. Musikalisch wurde einiges geboten: Patrick Lindner, Saso Avsenik und Vanessa Mai waren Teil des Abendprogramms. Unseren Gästen war anzusehen, dass sie auch den Abend sehr genossen und anschließend glücklich den Heimweg antraten.


Zukünftige Seniorentage

Nächstes Jahr wird der Seniorentag in den einzelnen Regionen stattfinden. Ein großes Treffen wird voraussichtlich in zwei Jahren wieder sein. Dann sehen sich alle ehemaligen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in großer Runde wieder. Wir Azubis freuen uns schon sehr, wieder ein Teil davon zu sein. Es war sehr spannend und eine schöne Erfahrung unsere ehemaligen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kennenzulernen. Dankeschön! 🙂

Ausbildungsberuf: BWL - International Business (B. A.)

Herkunft: Niedernhall

Motto: If you stop learning, you stop growing.

Ich habe mich für Würth entschieden, weil ...: ich die Möglichkeit bekomme, im Ausland Erfahrungen zu sammeln: Ein Sozialpraktikum mit ASF, ein Auslandssemester sowie ein Praktikum in einer ausländischen Würth-Gesellschaft.